Ungarisches rohvegan Letscho Rezept

Ein feiner Letscho zum Mittag- oder Abendessen ist ebenfalls eine gute Wahl. Du kannst es auch zu arbeiten mitnehmen. Hier ist die rohvegan Version.

Roh-vegan ungarisches Letscho Rezept

Roh-vegan ungarisches Letscho Rezept

Monika Gungl
Roh-vegan ungarisches Letscho Rezept mit Anleitung
Noch keine Bewertungen
Zubereitungszeit 1 Std. 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Personen
Kalorien

Küchengeräte

  • Schüssel
  • Messer
  • Dörrgerät

Zutaten
  

  • 1 Stück gelbe Paprika
  • 1 Stück rote Paprika
  • 1 Stück grüne Paprika
  • 1 Stück kleine rote Zwiebel
  • 3 Stück Tomaten
  • 1 TL kaltgepresstes Öl (Leinsamen, Hanf…)
  • Basilikum
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1/2 TL Paprikapulver

Anleitungen
 

  • Die Paprika in kleine Stücke schneiden.
    Den Zwiebel würfeln.
    1 Tomaten würfeln.
    In eine Schüssel geben und mit wenig Salz 1 Stunde stehen lassen.

Tomaten Soße

  • 2 Stück Tomaten mit Kl. Zwiebel mit Kl. Paprika mit Gewürze und Öl mixen.
    Die Soße zu den Paprika- Zwiebeln- und Tomatenwürfeln geben.
  • Im Dörrgerät bis 40 Grat aufwärmen.
  • Mit Petersilienblätter und Cracker servieren.

Rezept teilen:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Rezept bewerten




0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments