Roh-vegan Bounty Kuchen Rezept

Nur Kokosnussbonbons sind schmackhafter als Kokosnuss. Der große Favorit aller, das Bounty-Stück, kann auch ohne Backen, Milch und Gluten hergestellt werden. Hier ist ein köstliches Rezept für einen roh-veganen Bounty Kuchen.

Roh vegan Bounty Kuchen

Roh vegan Bounty Kuchen Rezept

Monika Gungl
Roh vegan Bounty Kuchen einfach selber machen!
Noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 2 Stdn.
Zubereitungszeit 1 Std.
Gericht Dessert, Kuchen, Nachtisch, Torte
Land & Region Deutschland
Portionen 16 Schnitte
Kalorien

Küchengeräte

  • Küchenmaschine mit S-Messer
  • Kuchenform

Zutaten
  

  • 2 Tassen Erdmandeln oder Mandeln fein gemahlen
  • ¾ Tasse Datteln
  • 1 Prise Salz
  • 1 Messerspitze Vanille
  • 4 EL Kokoswasser oder Wasser

Für die Kokoscreme

  • 2 Tassen Kokosnussschnitzel
  • 1 Tasse Kokoscreme
  • natürlicher Süßstoff nach Geschmack (Xylit, Stevia, Kokosnusssirup)
  • Saft einer Zitrone
  • Vanille

Für die Schokoladencreme

  • 2 Stück reife Avocados
  • 2 EL rohes Kakaopulver
  • kleiner Zimt
  • natürlicher Süßstoff nach Geschmack
  • 1/4 Tasse Kokosnussöl
  • 1 Prise Salz

Für die Schokoladenglasur

  • 2 EL rohes Kakaopulver
  • 4-5 EL Kakaobutter (geschmolzen)
  • 1-2 TL Kokosblütensirup oder Agavendicksaft

Anleitungen
 

  • Arbeiten Sie die Grundzutaten in einer Küchenmaschine mit S-Messer zusammen. (Wenn Sie eine schwächere Maschine haben, legen Sie die Datteln vorher für eine Stunde lang in lauwarmes Wasser.)
    Eine kleine Kuchenform mit Kokosraspeln bestreuen und den Teig hineinpressen.
  • Arbeiten Sie die Creme-Zutaten auch in der Küchenmaschine mit S-Messer zusammen. 
    Die Creme auf den Boden gießen.
  • Wir machen dann die Schokoladencreme auch in der  Küchenmaschine mit S-Messer.
  • Füge alle Zutaten dazu und arbeite Sie zusammen um eine ziemlich glatte Creme zu erhalten, und gieße diese über die Kokoscreme.
  • Lege den Kuchen für eine halbe Stunde in den Gefrierschrank. Anschließend gieße die Schokoladenglasur über den Kuchen. Wenn die Glasur sich verfestigt, kannst du den Kuchen in Scheiben schneiden.

Der fertige Bounty Kuchen

Vegan Bounty Kuchen Rezept

Rezept teilen:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Rezept bewerten




0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments